Mit Mut

Hausgarten in Stuttgart

Planung: 2013
Realisierung: 2015

Der sehr individuelle Neubau in einem steilen Eckgrundstück stellte uns vor einige Herausforderungen: einen möglichst optimal nutzbaren Gartenbereich zu schaffen, bei dem die Aussicht erhalten, aber die Einblicke reduziert werden. Dies gelingt durch eine geschickte Höhen- und Pflanzplanung. Von der Hauptterrasse führt eine Treppenanlage zum angrenzenden Waldstück mit einem Blick über die Stadt. Für Räder, Möbel und Container wurde eine Box maßgefertigt.

Ausführung: Die Planung erfolgte in enger Abstimmung mit Hochbau, Geologe und Statiker. An der Grenze musste eine Ortbetonmauer erstellt werden. Die unteren Mauern bestehen aus Muschelkalk, die Beton-Winkelstützmauern erhielten eine Verkleidung aus Corten-Stahl.
Alle Beläge entwässern auf dem Grundstück.